Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Jörg Kachelmann: "Habe wieder eine Morddrohung erhalten"

Im ersten Teil des Ländle Talks sprach Jörg Kachelmann über seine Kindheit am Bodensee und seine Anfänge als Wetterfrosch. Im zweiten Teil spricht Jörg Kachelmann über Morddrohungen gegen seine Person und gibt Einblicke in sein Seelenleben.

Am 20. März 2010 wurde Jörg Kachelmann am Frankfurter Flughafen verhaftet. Von einem Tag auf den anderen änderte sich sein gesamtes Leben. “Im Rückblick ist es furchtbarer als es noch vor ein paar Jahren war”, sagt Jörg Kachelmann im Ländle Talk. “Es war eine Katastrophe nach der anderen.” Der Schweizer spricht ganz offen über die schwierigste Zeit in seinem Leben und Morddrohungen, die er über Soziale Medien erhält.

Kachelmann kämpft weiter

Noch heute kämpft Kachelmann für die Verurteilung der Frau, die ihn falsch beschuldigt hat. Sein Vorwurf gegen die Justiz: “Deutsche Beamte sind moralisch und mental meistens nicht in der Lage Fehler zuzugeben. ” Obwohl er freigesprochen wurde, musste er wieder bei Null anfangen wie er im Ländle Talk sagt.

Teil 1: Ländle Talk mit Jörg Kachelmann
  • VIENNA.AT
  • Ländle TV
  • Jörg Kachelmann: "Habe wieder eine Morddrohung erhalten"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen