Jocelyn Wildensteins Beauty-OP-Sucht: Aufgequollen und vernarbt: Ihr Gesicht sieht jetzt aus wie eine Horror-Maske!

In Amerika wird Jocelyn Wildenstein nur „Queen of Jungle” oder „Tiger Woman” genannt.  Kein Wunder: Durch zahlreiche Beauty-OPs, die insgesamt 5.000.000 Dollar gekostet haben sollen, sieht die 69-Jährige heute im Gesicht total entstellt aus. Das konnte man gestern sogar im Dunklen vorm Restaurant Mr.Chow erkennen…

Ein Insider: „Ihr Gesicht ist total aufgequollen, die Haut ist fleckig und völlig vernarbt.”

Einen scheint das aber alles nicht zu stören – und zwar Jocelyns neuen Freund. Mit dem zeigte sich die Society-Lady gestern erstmals in der Öffentlichkeit.

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Jocelyn Wildensteins Beauty-OP-Sucht: Aufgequollen und vernarbt: Ihr Gesicht sieht jetzt aus wie eine Horror-Maske!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen