AA

JobBike: Firmen können für Angestellte Fahrräder ab 1 Euro pro Tag mieten

Dienstfahrräder kann man in Wien ab 1 Euro pro Tag mieten.
Dienstfahrräder kann man in Wien ab 1 Euro pro Tag mieten. ©dpa (Symbolbild)
Für viele Firmen und ihre Angestellten stellt das Fahrrad eine attraktive Alternative zum Dienstwagen dar - schließlich gibt es auch hier Kilometergeld. In Wien gibt es jetzt ein All-In-Fahrrad-Mietangebot inklusive Versicherung und Reparatur ab 1 Euro Nettomiete pro Tag.
Dienstfahrrad statt -wagen

“Das eigene Fahrrad mieten und sich keine Gedanken um Versicherung, Service und Ersatzteile machen müssen”, so beschreibt das Unternehmen Bikes+Vienna sein Angebot. Pro Mitarbeiter und ausgewähltem Fahrrad ist das für Firmen schon ab einem Euro Nettomiete pro Tag inklusive Versicherung und Servicekosten mit Ersatzteilen möglich. Diese Kosten seien steuerlich absetzbar, die Räder auch privat nutzbar.  Für Selbstständige, die sich ihr “JobBike” selbst mieten möchten, und Arbeitnehmer, die für ihr Unternehmen mit dem Rad unterwegs sind, gibt es in Österreich Kilometergeld für das Fahrradfahren – 38 Cent pro Kilometer.

“Das Projekt “JobBike” ist in Ostösterreich bereits gestartet. Einige Firmen lassen sich individuelle Konzepte erstellen”, erklärt Bikes+Vienna-Geschäftsführer Anthony Chira. “Denn rund die Hälfte aller mit dem Auto zurückgelegten Wege etwa zum Arbeitsplatz ist kürzer als fünf Kilometer. Wer schon den Weg in die Arbeit für Bewegung nützt, ist produktiver und gesünder mit geringeren Fehlzeiten”, betont Chira.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • JobBike: Firmen können für Angestellte Fahrräder ab 1 Euro pro Tag mieten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen