Jetzt LIVE: TSV Hartberg gegen WAC im Ticker

LIVE-Ticker zum Spiel TSV Hartberg gegen WAC ab 17 Uhr.
LIVE-Ticker zum Spiel TSV Hartberg gegen WAC ab 17 Uhr. ©APA/GERT EGGENBERGER
Nach sieben Siegen in den vergangenen acht Runden ist der Wolfsberger AC auf den zweiten Platz hinter Meister Salzburg vorgestoßen. In Hartberg dürfen die Lavanttaler schon an die Meistergruppe denken. Wir berichten ab 17 Uhr live vom Spiel im Ticker.

Der WAC (30 Punkte) darf diesbezüglich mehr als zuversichtlich sein. Mit einem Sieg wäre Hartberg (20) bei noch vier ausstehenden Runden im Grunddurchgang endgültig abgehängt. Lassen auch die Austria, Rapid und Ried (je 21) Punkte liegen, ist den Kärntnern die Meistergruppe kaum noch zu nehmen. Hartberg fehlt auf Platz acht liegend nur ein Punkt auf den Fünften Rapid. Der erste Saisonvergleich ging an die Blauweißen: Hartberg siegte in Wolfsberg nach zwei Treffern in den ersten 20 Minuten mit 3:1. Daheim hat der TSV in vier Duellen in der Bundesliga aber noch keinen Sieg (0-2-2) gegen den WAC geholt.

WAC-Ausrutscher in Tirol

Robin Dutt hatte in den vergangenen Wochen viel Freude. Einzig der 1:5-Ausrutscher bei der WSG Tirol trübt die Bilanz des Wolfsberger Chefcoaches. "Wir wünschen uns natürlich alle, dass wir die Serie, die wir in den letzten Wochen und Monaten gehabt haben, auch im letzten Spiel des Jahres fortsetzen können. Wir wollen unsere Leistung auch in Hartberg gebündelt auf den Platz bringen und mit einem guten Gefühl in die Winterpause gehen", sagte der Deutsche vor dem letzten Spiel des Kalenderjahres.

WAC trainierte auf Kunstrasen, Hartberg musste Schnee schaufeln

Die Vorbereitung auf die Partie gestaltete sich für beide Seiten aufgrund des Wintereinbruchs ein wenig komplizierter. Seit Mittwoch war beim WAC Training auf Kunstrasen angesagt. In Hartberg wurde indes geschaufelt, nachdem die Rasenheizung nach über 20 Zentimetern Neuschnee nicht mehr ausreichte. Zuschauer sind am Samstag noch keine erlaubt, auch das letzte Heimspiel des Jahres werden die Steirer als Geisterspiel absolvieren.

Cheftrainer Kurt Russ steht der zuletzt gesperrte Thomas Rotter wieder zur Verfügung. Russ stellt sich auf einen spielerisch starken Gegner mit viel Selbstvertrauen ein. "Das bedeutet für uns, dass wir die Räume sehr eng halten müssen. Unser Umschaltspiel muss funktionieren und das haben wir auch trainiert", betonte er. Zum Abschluss gelte es, noch einmal "alles rauszuhauen". Stürmer Noel Niemann erinnerte noch einmal an die starke Vorstellung beim 1:2 in Salzburg. "Wir müssen genau so gegen den WAC weitermachen. Wir wollen uns mit drei Punkten, die wir in Hartberg lassen, selbst ein Weihnachtsgeschenk machen", sagte der Deutsche.

LIVE-Ticker TSV Hartberg gegen WAC

Wir beirhcten ab 17 Uhr live vom Bundesligamatch TSV Hartberg gegen WAC im Ticker.

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Jetzt LIVE: TSV Hartberg gegen WAC im Ticker
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen