Jetzt LIVE: LASK Linz gegen WSG Tirol im Ticker

LIVE-Ticker zum Spiel LASK Linz gegen WSG Tirol ab 14.30 Uhr.
LIVE-Ticker zum Spiel LASK Linz gegen WSG Tirol ab 14.30 Uhr. ©APA/EXPA/STEFAN ADELSBERGER
Der LASK hat für Sonntag ein Ziel: Die anstehende zweiwöchige Liga-Pause nicht mit der "Roten Laterne" zu verbringen. Dafür müssen die Linzer zu Hause den WSG Tirol bezwingen. Wir berichten ab 14.30 Uhr live vom Spiel im Ticker.

Im Heimspiel gegen die WSG Tirol (14.30 Uhr) soll auch die bisherige Misere in Pasching ad acta gelegt werden. Erst einmal in sieben Versuchen in dieser Saison gingen die Athletiker dort als Sieger vom Feld. Im ÖFB-Cup gab es zuletzt ein Erfolgserlebnis ausgerechnet gegen die Wattener. 2:1 siegte der LASK am 28. Oktober im Achtelfinale.

Danach kamen die Linzer in der Liga wieder nicht in Tritt, in der Conference League gelang indes am Donnerstag der Aufstieg in die K.o.-Phase. Schon vor der Partie gegen den FC Alashkert war das Aufeinandertreffen mit der WSG ein Thema. Danach umso mehr. "Wir haben jetzt einen Schritt gemacht im internationalen Bewerb. Aber die Situation ist eindeutig. Wir müssen in der Meisterschaft anschreiben, wollen gute Leistungen bringen und auch Ergebnisse erzielen. Der letzte Platz ist nicht zufriedenstellend", stellte Trainer Andreas Wieland klar. Der Druck, so der 38-Jährige, sei "definitiv da".

LASK wieder mit mehr Mann im Kader

Im Vergleich zum Europacup-Auftritt gegen Alashkert soll auch die angespannte Personalsituation im Lager der Linzer wieder besser werden. Der international gesperrt gewesene Jan Boller ist wieder dabei, Philipp Wiesinger und Marko Raguz sollen zumindest im Kader stehen. Bei beiden müsse man laut Wieland die Situation aber realistisch einschätzen. "Da muss man Vorsicht walten lassen, dass man sie nicht in die nächste Verletzung stürzt." Einsätze von Beginn an scheinen derzeit ausgeschlossen. Auch Yannis Letard und Andreas Gruber fehlt nach Verletzungen Matchpraxis.

Tirol sieht sich als Underdog

Nach dem Abstecher nach Klagenfurt landeten die Linzer am späten Donnerstagabend kurz nach 23.00 Uhr wieder per Charter in Hörsching. Am Tag darauf standen erneut Coronatests am Programm. Ob von den zuletzt vier aufgrund eines positiven Resultats fehlenden Profis jemand für Sonntag wieder zur Verfügung steht, bleibt unklar. Silberberger tappte ebenfalls im Dunklen. "Die Corona-Situation beim LASK ist keine einfache. Wir werden sehen, was auf uns zukommt am Sonntag", sagte der Tiroler. Von einem stark ersatzgeschwächten Gegner wollte er aber nicht sprechen. "Was beim LASK auf der Bank sitzt, würde bei uns vom Start weg spielen."

LIVE-Ticker LASK Linz gegen WSG Tirol

Wir berichten heute ab 14.30 Uhr live vom Spiel LASK Linz gegen WSG Tirol im Ticker.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Jetzt LIVE: LASK Linz gegen WSG Tirol im Ticker
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen