Jetzt kommt die Posh-Tasche!

Lange hat man nichts von Victoria Beckham gehört, doch jetzt meldet sich die 36-Jährige mit einer neuen Idee zurück: Posh will eine Taschen- und Schuh-Kollektion auf den Markt bringen - und Göttergatte David soll zudem ebenfalls Designer werden ...
Victoria Beckham in der Vogue
Vic designt auch Autos

Jeans, Kleider, Parfüm, Bücher. Dies alles (und noch mehr) hat Victoria Beckham bisher schon unter ihrem Namen auf den Markt gebracht. Für jemanden, der weder das Schneiderhandwerk, noch Literatur und schon gar nicht die Kunst der Duftkomposition studiert hat, ist es wohl eine ziemliche Leistung, derartige Produkte zu kreieren – aber bekanntlich haben auch andere Stars gerne mal ihren prominenten Namen für Produkte hergegeben, die sie frühestens bei ihrer Präsentation das erste Mal gesehen haben.

Keine PR für andere

Wie auch immer, Fakt ist, dass es Frau Beckham scheinbar nicht reicht, den Weltrekord im ang’fressen Dreinschauen zu brechen, nein, sie will weiter ihrer “Designerinnen”-Leidenschaft frönen.

Wie die Website der Modebibel “Vogue” nun bekannt gab, tut sich Posh für eine neue Kollektion mit der Accessoire-Designerin Katie Hillier zusammen. Geplant sind Taschen und in weiterer Folge auch Schuhe.

Ein nicht näher benannter Informant der Zeitschrift meinte dazu: “Victoria will für keine anderen Label mehr Werbung machen. Wenn sie nämlich etwas von Christian Louboutin oder Hermes trägt, kaufen die Leute das sofort. Und da dachte sie: ‘Wieso soll ich das nicht mit meiner eigenen Kollektion tun?'” Klar, wer denkt sich das nicht?!

David, der Designer

Doch das ist noch lange nicht alles, was neue Mode aus dem Hause Beckham betrifft. Auch Vics Ehemann David geht jetzt angeblich unter die Designer. Nachdem ihm seine Frau monatelang in den Ohren gelegen ist, eine Modelinie für Männer zu entwerfen, hat sich der alternde Fußballstar nun breitschlagen lassen. “Sie hat ihn davon überzeugt, dass er ein Auge für Mode hat”, so ein Insider. David Beckham arbeitet demnach bereits an einer Herbst-Winter-Anzug-Kollektion 2011 und anderer “Abendbekleidung” für den Herren von Welt.

Und Unsereins hat doch tatsächlich immer geglaubt, man muss etwas lernen, um ein Handwerk ausüben zu können. Was für ein Irrglaube!

(seitenblicke.at/Foto: dadp)

  • VIENNA.AT
  • Acom Lifestyle Fashion
  • Jetzt kommt die Posh-Tasche!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen