Jetzt ist offiziell Frühling: Die Donauinsel startet in die Saison 2012

Dieses Wochenende startet die Saison auf der Donauinsel.
Dieses Wochenende startet die Saison auf der Donauinsel. ©MA 45
Am Wochende startet die Donauinsel offiziell in die Saison und Radler, Griller, Spaziergänger und Hundebesitzer freuen sich gleichermaßen. Alles ist vorbereitet: Der Inselservice und die Grillplatzmeister sind vor Ort, einzig die neuen WC-Anlagen konnten noch nicht fertiggestellt werden.
Donauinselfest 2012: Erste Bands stehen fest
Donauinselfest 2011 aus der Vogelperspektive

Passend zum Wetter beginnt am Wochenende auch die Saison auch der Donauinsel: Grillplatzmeister sind vor Ort und auch die Mitarbeiter des mobilen Inselservices sind ab Samstag wieder unterwegs. “Einem entspannten Wochenende auf der Insel steht nichts mehr im Wege. Wir haben in den letzten Jahren eine Vielzahl von Maßnahmen gesetzt, die die Insel noch attraktiver macht und erweitern das Angebot für die Wienerinnen und Wiener laufend”, so Umweltstadträtin Ulli Sima. Übrigens: Im Vorjahr startete die Saison offiziell erst Ende April. 

Grillen auf der Donauinsel ab sofort möglich

Alle Grillplätze können ab sofort wieder benutzt werden, die Grillplatzmeister sind vor Ort. Sie sorgen für den reibungslosen Ablauf, kontrollieren die Sauberkeit, geben Tipps für sicheres Grillen und helfen bei der richtigen Müllentsorgung. Zusätzlich geben Hinweistafeln im Bereich der Grillzonen und -plätze Auskunft, was erlaubt oder untersagt ist.

Inselservice informiert die Besucher

Zweierteams des Inselservice sind ab morgen wieder auf Fahrrädern unterwegs und sorgen dafür, dass die Spielregeln auf der Donauinsel eingehalten werden. Sie kontrollieren die Sauberkeit und machen die Hundebesitzer auf Maulkorb- und Leinenpflicht aufmerksam. Zugleich informieren sie über das umfangreiche Freizeitangebot auf der Donauinsel. Basisstation ist die Inselinfo, die sich rund 350 Meter stromabwärts der Reichsbrücke – U1 Station Donauinsel befindet. 

Neue WC-Anlagen auf der Donauinsel noch nicht fertig gestellt

Bis zur Fertigstellung der neuen WC-Anlagen sind Mobil-Klos auf der Insel aufgestellt. Die neuen Anlagen sollen „in Kürze“ fertiggestellt werden und sind angeblich selbst an heißen Tagen hygienisch und absolut geruchsneutral, auch an heißen Tagen. Sauberkeit ist für Stadträtin Sima ein wichtiges Thema: “Es gibt auch keine Ausreden, die Insel nicht sauber zu halten, wir haben ausreichend Papierkörbe und Hundesackerlautomaten, denn wir alle wollen, eine saubere und einladende Insel für alle Nutzer”, stellt Sima klar.
(APA/ Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Jetzt ist offiziell Frühling: Die Donauinsel startet in die Saison 2012
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen