Jessica Biel ist von Justin Timberlake genervt - Justin: "Ich bin ein Kontroll-Freak"

Wer hätte das gedacht: Nicht Hollywood-Star Jessica Biel scheint schuld zu sein, dass es zwischen ihr und Justin Timberlake immer mal wieder kriselt. Sondern der Pop-Star! Er selbst hat gerade zugegeben, dass er ein absoluter Kontroll-Freak ist…
Zum Video ...

„Ich kann nie ausschalten”, erzählte er gerade laut Online-Portal Showbizspy. „Ich muss ständig alles kontrollieren. Ich kann mich da auch nicht ändern, so bin ich nun mal. Das ist manchmal echt ätzend.”

Vor allem für Jessica: Egal, wohin die Schauspielerin geht und egal, mit wem sie sich trifft – Justin will immer schön Bescheid wissen.

Aber wie es aussieht hat sie gelernt, mit seiner Marotte umzugehen, auch wenn es sie manchmal wahnsinnig macht. Justins Mutter Lynn ist zumindest von Jessica begeistert:

„Sie ist toll”, so Mama Timberlake zum US-Magazin People. „Sie ist auf dem Boden geblieben und hat eine tolle Familie. „Sie und mein Sohn passen super zusammen, weil beide so unglaublich lustig und kreativ sind. Sie sind so herzlich miteinander.”

Solange Justin nicht wieder den Kontroll-Freak heraushängen lässt…

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Jessica Biel ist von Justin Timberlake genervt - Justin: "Ich bin ein Kontroll-Freak"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen