Jessica Alba – Tattoo weg!: Dabei hat sich ihre Mutter extra die gleiche Tätowierung stechen lassen…

Aha, Hollywood-Star Jessica Alba mag also ihr Nacken-Tattoo nicht mehr! Die Schauspieler tauchte in Beverly Hills jetzt zwar mit neuer rotbrauner Haarfarbe – dafür aber (fast) ohne Tätowierung auf…

Vorher rankte sich auf ihrem Nacken noch ein Gänseblümchen mit einem Marienkäfer. Mittlerweile ist das schon fast komplett verblasst. Mindestens 15 Laser-Sitzungen braucht man, damit es vollständig weg ist. Und das dauert etwa sechs Wochen.

Warum will Jessica das Bildchen loswerden?

Schließlich hat sie es sich erst vor zwei Jahren stechen lassen. Und nicht nur sie: Aus Verbundenheit haben es sich Mama Catherine und ihre Tante ebenfalls machen lasen!

Naja, bleiben immerhin noch zwei andere Tätowierungen an Jessicas Body übrige: Eine Lotusblume auf dem Handgelenk und eine Schleife über ihrer Po-Ritze.

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Jessica Alba – Tattoo weg!: Dabei hat sich ihre Mutter extra die gleiche Tätowierung stechen lassen…
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen