Jesenice verstärkt die Defensive

Der EBEL-Ligist HK Jesenice hat den 26-jährigen kanadischen Verteidiger Conrad Martin für drei Wochen verpflichtet.

Der Kanadier wechselt von den Cincinnati Cyclones zum Tabellensechsten nach Slowenien. Martin gelangen in dieser Saison in der nordamerikanischen East Coast Hockey League (ECHL) bisher zwei Tore und acht Assists, er spielt nun erstmals in Europa und soll möglichst bereits am Freitag im Jesenice-Heimspiel gegen die Graz 99ers eingesetzt werden.

  • VIENNA.AT
  • Wien-Sport
  • Jesenice verstärkt die Defensive
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen