Jennifer Lawrence war große Siegerin der Kids' Choice Awards 2014

Mark Wahlberg bekam eine Schleimdusche ab.
Mark Wahlberg bekam eine Schleimdusche ab. ©AP
Zum 27. Mal wurden am Samstagabend die "Kids' Choice Awards" in Los Angeles verliehen. Weniger begehrt als die Preise an sich sind vermutlich die traditionell stattfindenden Schleimduschen, die schon so manchen Star getroffen haben. Heuer haben unter anderem Schauspielerin Kaley Cuoco und Sänger Pharrell Williams eine grüne Dusche verpasst bekommen. Große Siegerin des Abends war - mit zwei Awards - übrigens Jennifer Lawrence.
Bei den Kids' Choice Awards
Mehr Bilder der Veranstaltung

Live im Fernsehen mit grünem Schleim überschüttet zu werden, das mussten schon Stars wie Justin Bieber, Katy Perry oder Heidi Klum über sich ergehen lassen. Bei der Verleihung der “Kids’ Choice Awards” kam diese Ehre Mark Wahlberg, Cody Simpson und Austin Mahone zu teil. Auch die Schauspielerin Kaley Cuoco und der Sänger und Musikproduzent Pharrell Williams bekamen eine Schleimdusche.

Die Gewinner der Kids’ Choice Awards 2014

Jennifer Lawrence war mit zwei Preisen die große Gewinnerin des Abends: Sie wurde als beliebteste weibliche Schauspielerin und “favorite female buttkicker” ausgezeichnet. Beliebtester männlicher Schauspieler wurde Adam Sandler, “favorite male buttkicker” ging an Robert Downey Jr..
Insgesamt wurden Preise in mehr als 20 Kategorien vergeben, One Direction bekam die Auszeichnung für die beliebteste Band, Justin Timberlake und Selena Gomez wurden zum beliebtesten Sänger und zur beliebtesten Sängerin gewählt.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Jennifer Lawrence war große Siegerin der Kids' Choice Awards 2014
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen