Jennifer Hudson – Baby-Glück: „Jennifer war geschockt, als sie von ihrer Schwangerschaft erfuhr!”

Puhh, ging das schnell: Pop-Star Jennifer Hudson ist wieder schwanger – und das gerade mal vier Monate nach der Geburt ihres Sohnes David. So richtig happy ist die Sängerin darüber aber (noch) nicht…  

„Jennifer war total geschockt, als sie erfuhr, dass sie noch ein Baby bekommt”, so ein Freund zum US-Magazin Star

Sie wollte sich eigentlich mehr Zeit zwischen den Kindern lassen!

Aber mittlerweile hat sich die Oscar-Preisträgerin etwas beruhigt – und kann sich jetzt auf den Familienzuwachs sogar freuen: „Jennifer und ihr Verlobter David Otunga lieben Kinder: Und jetzt haben sie noch einen Grund während der Festtage zu feiern.”

Jennifer hat gerade noch erzählt, dass sie wahnsinnig aufgeregt ist, weil sie schließlich das erste Mal Weihnachten mit ihrer kleinen Familie feiert.

„Ich werde noch verrückt: Mein Sohn spürt das auch, aber er ist so klein und es ist sein erstes Weihnachtsfest – ich muss einfach alles geben”, so Jennifer in der Oprah-Winfrey-Show. „Ich würde ihm am liebsten seinen eigenen Weihnachtsmann schenken und einen Spielzeugladen voller Dinge für ihn im Haus haben.”

Na, von dem Geschenk hätte Baby Nummer 2 dann ja auch etwas…

 

 

 

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Jennifer Hudson – Baby-Glück: „Jennifer war geschockt, als sie von ihrer Schwangerschaft erfuhr!”
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen