AA

Jennifer Anistons Parfum-Launch: Darum heißt ihr erster Duft „Lolavie”…

Um den Namen ihres ersten Parfums machte Jennifer Aniston lange ein Geheimnis. Ganze 18 Monate bastelte die Schauspielerin an dem Flakon und den Inhaltsstoffen, und suchte nach einem passenden Namen. Jetzt ist die Kampagne endlich draußen. Und in einem Interview mit der US-Zeitschrift Us Weekly erklärte Jen, was genau hinter der Bezeichnung „Lolavie” steckt…

„Lolavie” soll frei übersetzt heißen, dass man immer mit einem Lächeln durchs Leben gehen sollte. Warum Jen ihrem Parfum ausgerechnet diesen Namen gegeben hat und was genau dahinter steckt, wollte sie allerdings nicht verraten.
„Das ist viel zu persönlich, um es der Öffentlichkeit zu erzählen”, so die 41-Jährige.
Dafür plauderte sie aber aus, wonach das Wässerchen denn genau duftet: „Es riecht sexy, clean und blumig – aber nicht zu blumig.  Ich möchte, dass man damit noch natürlich riecht.”
Beim Preis hat Jennifer, die in alle Entwicklungen des Parfum voll integriert war, darauf geachtet, dass es erschwinglich bleibt. Ein Fläschen kostet zwischen 34 Euro und 45 Euro.

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Jennifer Anistons Parfum-Launch: Darum heißt ihr erster Duft „Lolavie”…
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen