Jamie Oliver hat einen Sohn bekommen

Der britische Starkoch Jamie Oliver ist seit Mittwoch Vater eines kleinen Jungen mit den Namen Buddy Bear Maurice (Kumpel Bär Maurice).

“Es ist ein Junge! Wir sind alle sehr glücklich und beiden geht es gut”, teilte der 35-Jährige auf seinem Internetblog mit. Seine Ehefrau Juliette Norton brachte Buddy Bear Maurice in einer Londoner Klinik zur Welt.

Die beiden haben bereits drei Töchter. Alle mit sehr individuellen Namen, sie heißen wie Blumen: Petal Blossom Rainbow (Blütenblatt Blüte Regenbogen), Daisy Boo Pamela (Gänseblume Boo Pamela) und Poppy Honey Rosie (Mohnblume Honig Rosie).

“Es ist wunderbar, nun auch einen Sohn zu haben”, sagte Oliver.  “Jetzt muss ich so tun, als ob ich mich bei Fußball auskennen würde! Alle Tipps zu Buben sind herzlich willkommen.”

Der Koch ist mit TV-Auftritten und Büchern bekanntgeworden und hat damit eine neue Kochwelle ausgelöst.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Jamie Oliver hat einen Sohn bekommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen