AA

J. Hornig bringt Cold Brew Sparkling Ginger Lemon auf den Markt

Seit 15. Mai ist das neue Getränk erhältlich.
Seit 15. Mai ist das neue Getränk erhältlich. ©J. Hornig
Am 15. Mai hat J. Hornig den Cold Brew Sparkling Ginger Lemon auf den Markt gebracht.

Der „Cold Brew Sparkling Ginger Lemon“ mit würzigem Ingwer, einem Spritzer Zitrone und Kohlensäure ist die nächste Innovation im Cold Brew-Sektor. Der kalorienarme Newcomer ist seit dem 15. Mai erhältlich.

Neue Innovation im Cold Brew-Sektor

Das neueste Produkt der österreichischen Kaffeemarke J. Hornig heißt „Cold Brew Sparkling Ginger Lemon“ und beinhaltet den hohen Koffeingehalt von zwei Espressi aus ArabicaBohnen. Die fruchtig-intensive Note aus der Symbiose von Zitrone, Ingwer und Kohlensäure sorgt für ein besonderes Kaffee-Erlebnis. „Unser Cold Brew Sparkling Ginger Lemon besteht aus rein natürlichen Zutaten, ist vegan und frei von zugesetztem Zucker. Dadurch liefert er einen prickelnden Energiekick ohne Zuckertief“, sagt Franz Drack, Marketingleiter bei J. Hornig.

„Mit ausgewählten 100-prozentigen Arabica-Bohnen, die bei uns bis zu 12 Stunden kalt gebrüht und anschließend nur noch mit Kohlensäure versetzt werden, Ingwer und der Zitrusfrucht haben wir ein Trio gefunden, das die Geschmacksnerven überrascht“, so Drack. Erhältlich ist der Cold Brew Sparkling Ginger Lemon – einzeln oder im 12er-Tray – seit dem 15. Mai. Auch der J. Hornig Onlineshop und die J. Hornig Kaffeebar in Wien-Neubau wird das Produkt führen.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • J. Hornig bringt Cold Brew Sparkling Ginger Lemon auf den Markt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen