AA

Israel: Luftangriff auf Hisbollah

Bei den Kämpfen mit der libanesischen Hisbollah-Miliz sind laut der Hisbollah mehrere israelische Soldaten getötet und verletzt worden.

Die israelische Luftwaffe bombardierte im Morgengrauen eine Hisbollah-Stellung im Südlibanon, nachdem die schiitische Miliz die israelische Armee angegriffen hatte, wie die libanesische Polizei mitteilte. Die pro-iranische Miliz hatte den Polizeiangaben zufolge auf Stellungen im Bereich der Shebaa-Ländereien im Südlibanon gefeuert.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Israel: Luftangriff auf Hisbollah
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.