Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Irak: Sanchez wird im Sommer abgelöst

Der Oberkommandierende der US-Truppen im Irak, General Ricardo Sanchez, soll im Sommer abgelöst werden. Das haben Pentagonbeamte am Dienstag bestätigt.

Zugleich hieß es jedoch, dass die Versetzung von Sanchez auf einen neuen Posten nichts mit dem jüngsten Skandal um die Misshandlung irakischer Gefangener durch US-Soldaten zu tun habe.

Es handle sich vielmehr um eine „normale Rotation“. Neuer Kommandant mit erweiterten Befugnissen soll den Berichten zufolge General George Casey werden.

Die Innenstadt von Bagdad ist indessen am Dienstagnachmittag von starken Explosionen erschüttert worden. Gegen 16.15 Uhr waren mehrere heftige Detonationen sowie Gewehrfeuer zu hören. Informationen zur Ursache oder möglichen Opfern lagen zunächst nicht vor.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Irak: Sanchez wird im Sommer abgelöst
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.