Irak: Neues Video von enthaupteter Geisel

Eine radikalislamische Entführergruppe hat am Dienstag ein Video mit der Enthauptung einer irakischen Geisel im Internet veröffentlicht. Als Grund nannten die Entführer Spionage für die USA.

Der Schiit, dessen Name mit Ala al-Maliki angegeben wurde, habe für die US-Streitkräfte im Irak spioniert, hieß es im Video. Er sei Anhänger des radikalen Schiitenpredigers Moktada al-Sadr. Auf der Aufnahme ist zu sehen, wie der Mann ein „Geständnis“ ablegt, bevor er enthauptet wird.

Bei der Entführergruppe handelt es sich um „Ansar al-Sunna“ („Unterstützer der Lehren des Propheten Mohammed“), der Verbindungen zum Terrornetzwerk El Kaida nachgesagt werden.

Das US-Militär verstärkte am Dienstag mit Aktionen in mehreren Landesteilen im Irak den Druck auf die Aufständischen. So gingen die Streitkräfte mit neuen Luftangriffen auf Falluja, Durchsuchungen von Moscheen in Ramadi und Operationen im südlichen Vorland von Bagdad gegen bewaffnete Gruppen vor. Insgesamt kamen mindestens 29 Menschen kamen bei Bombardements, Kämpfen und Anschlägen ums Leben.

Unterdessen sind zehn im Irak entführte Türken freigelassen worden. Wie Außenminister Abdullah Gül in Ankara sagte, handelt es sich um Mitarbeiter der Baufirma Visnan. Sie seien in der türkischen Botschaft in Bagdad eingetroffen.In zwei am Montag im Internet verbreiteten Erklärungen der bisher unbekannten Gruppe „Unterstützerarmee für die Sunna“ wurden alle Türken im Irak aufgefordert, das Land zu verlassen, wo sie „die Kreuzritter in ihrem Krieg gegen den Islam und die Muslime“ unterstützten. In einem Video wurden zwei Geiseln, ein entführter Türke und dessen kurdischer Übersetzer, vor ihrer Enthauptung gezeigt.

Der Türke hatte im Auftrag der US-Armee im Irak gearbeitet, der Kurde soll der Demokratischen Partei Kurdistans von Massud Barzani angehört haben. Details über ihre Entführung wurden zunächst nicht bekannt. Die türkischen Geiseln wurden nach 40 Tagen freigelassen, nachdem ihre Firma jede Tätigkeit im Irak eingestellt hatte

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Irak: Neues Video von enthaupteter Geisel
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.