Irak: Explosion in Kirkuk

Bei einer Explosion in Kirkuk sind am Dienstag vier Menschen getötet worden. 25 weitere seien bei der Detonation in einem kurdischen Viertel verletzt worden.

Nähere Angaben zur Ursache der Explosion lagen zunächst nicht vor.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Irak: Explosion in Kirkuk
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.