Irak: Britisches Transportflugzeug abgestürzt

Ein britisches Transportflugzeug vom Typ C-130 ist am Sonntag nördlich von Bagdad abgestürzt. Das teilte ein Sprecher der US-Streitkräfte im Irak mit. Über mögliche Opfer lagen zunächst keine Informationen vor.

Der Sprecher sagte jedoch, die Wrackteile lägen über ein weites Gebiet verstreut. Die Maschine befand sich auf dem Weg von der irakischen Hauptstadt nach Balad. Die Absturzstelle liegt den Angaben zufolge etwa 40 Kilometer nordwestlich von Bagdad.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Irak: Britisches Transportflugzeug abgestürzt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.