Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Irak: Bin Laden erklärt Zarqawi zu Führer

Der Führer des internationalen Terrornetzes Al Kaida, Osama bin Laden, hat offenbar den jordanischen Top-Terroristen Abu Mussab al-Zarqawi zum Al-Kaida-Führer im Irak erklärt.

Eine entsprechende Tonband-Botschaft Bin Ladens wurde am Montagabend vom arabischen Nachrichtensender Al Jazeera ausgestrahlt. Die Authentizität der Botschaft war zunächst nicht klar. Zarqawi, der für zahlreiche tödliche Anschläge und Entführungen im Irak verantwortlich ist, hatte bereits im Oktober seine Loyalität zu Bin Laden erklärt und seine Organisation in „Al Kaida im Zweistromland“ umbenannt.

In der Tonband-Botschaft rief Bin Laden die Iraker zudem auf, die Wahlen Ende Jänner zu boykottieren. Jene, die am Urnengang teilnehmen würden, wären „Ungläubige“.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Irak: Bin Laden erklärt Zarqawi zu Führer
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.