Irak: Barsani bekräftigt Sicherheitsbemühungen

Nach einem Aufruf von Stammesführern in Najaf zu einem Ende der Gewalt hat der Präsident neue Bemühungen der Sicherheitskräfte bestätigt.

Das Innenministerium und seine Abteilungen versuchten nach Kräften, Sicherheit und Stabilität in Najaf und anderen Städten zu schaffen, in denen Milizionäre des schiitischen Predigers Muktada el Sadr aktiv sind, erklärte Barsani am Donnerstag in einem Brief an die Stammesführer.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Irak: Barsani bekräftigt Sicherheitsbemühungen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.