Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Intersport Eybl eröffnete neuen "World-Store" in Vösendorf

Der neue World Store-Eybl in Vösendorf.
Der neue World Store-Eybl in Vösendorf. ©APA/Gregor Hartl
In Vösendorf hat der Sportartikelhändler "Intersport Eybl" seinen neuen "World-Store" mit 14.200 Quadratmeter Gesamtfläche gebaut, der am Donnerstag Sportlern und geladenen Gästen präsentiert wurde. 170 Mitarbeiter werden künftig dort beschäftigt sein.
Eröffnung des Eybl World Stores in Vösendorf

Mit dem Flagship-Store will man “alle fünf Sinne” ansprechen, erklärte Geschäftsführer Florian Größwang. Auf vier Ebenen und in 17 Erlebnisbereichen werden die Artikel den Kunden präsentiert. In jedem Erlebnisbereich soll dabei die für den Sport typische Sinneswahrnehmung erfahren werden – in der Bergabteilung etwa ist durchgehend unebener Boden wie auf einem Bergpfad verlegt, die Laufsportabteilung ist einem Park nachempfunden.

Das Gebäude wurde der neue Eybl vom Architekten Jo Günth nach dem Vorbild des Pekinger Olympiastadions entworfen. Neben der Verkaufsfläche ist auch ein kleiner Veranstaltungsbereich gebaut worden, wo man bei Events mit Testimonials wie Ex-Skistar Hermann Maier und der Skirennläuferin Julia Mancuso “Fans gewinnen” will, wie Größwang meinte. 

Ski-Mode von Armani bei Eybl

Das Sortiment des Flagship-Stores umfasst ständig rund 150.000 Artikel. Neben den klassischen Eybl-Marken sind auch exklusive Labels – etwa Skimode von Armani – vertreten. Ab morgen, Freitag, ist auch die von Hermann Maier und Eybl gemeinsam entwickelte Skikollektion “Seven Summits by Hermann Maier” erhältlich. Sie wurde am Donnerstagabend erstmals präsentiert. Die offizielle Eröffnung des Stores erfolgt am kommenden Montag.

Intersport Eybl, nach eigenen Angaben Marktführer in Österreich, erwirtschaftete im vergangenen Jahr 410 Mio. Euro, so Vorstand Peter Wahle. Innerhalb von vier Jahren habe man den Umsatz von 350 auf 400 Mio. Euro gesteigert.

(apa)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Intersport Eybl eröffnete neuen "World-Store" in Vösendorf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen