Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Innenstadt: Räuber schlugen Mann mit Stange zusammen

Symbolbild
Symbolbild ©Bilderbox
1. Bezirk, 1010 Wien: Brutaler Raubüberfall in der Nacht auf Sonntag am Wiener Stephansplatz: Zwei Unbekannte schlugen einen Mann mit einer Teleskopstange krankenhausreif.

Gegen 4.40 Uhr wurde ein 35-jähriger Wiener am Stephansplatz von zwei bislang unbekannten Männern attackiert. Die Täter schlugen ihn mit einer Art Teleskopstange zu Boden und raubten ihm seine Armbanduhr.

Eine Sofortfahndung der Polizei nach den beiden Männern asiatischer Abstammung verlief negativ. Das Opfer musste mit Abschürfungen und Rißquetschwunden in ein Spital gebracht werden.

Werde Facebook-Fan von 1010.vienna.at
so verpasst Du keine Nachricht aus Deinem Bezirk und bist immer top-informiert!

www.vienna.at auch unterwegs verfügbar auf iPhone und Android!

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Innenstadt: Räuber schlugen Mann mit Stange zusammen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen