Innenstadt: Männer fuhren mit Auto gegen Auslagescheibe eines Juweliers

Wien-Innere Stadt: Versuchter Einbruch - Auto gegen Auslagenscheibe
Wien-Innere Stadt: Versuchter Einbruch - Auto gegen Auslagenscheibe
Am Graben in der Innenstadt sind am Dienstag zwei Männer mit einem Auto gegen die Auslage eines Juweliergeschäftes gefahren. Als Maskierung trugen sie Helme.

Am Dienstag, den 27. Jänner um ca. 05.00 Uhr früh fuhren zwei unbekannte Männer mit einem Auto gegen die Auslagenscheibe eines Juweliergeschäftes am Graben. Sie waren mit Motorradhelmen maskiert.

Einbruch in Juwelier

Da sie das Sicherheitsglas der Auslage aber nicht durchbrechen konnten, flüchteten die Beschuldigten ohne Beute in unbekannte Richtung. Eine polizeiliche Sofortfahndung verlief vorerst negativ. Durch den Vorfall wurde niemand verletzt. Das Landeskriminalamt Wien hat die weitere Amtshandlung übernommen.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Innenstadt: Männer fuhren mit Auto gegen Auslagescheibe eines Juweliers
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen