Info über abgesagte Vorlesungen aufs Handy

Eine kurzfristig abgesagte Lehrveranstaltung - den Frust, unnötig an die Uni gekommen zu sein, können sich Studenten nun an der Wirtschaftsuniversität (WU) Wien ersparen. Dort werden registrierte Studenten nun per SMS bzw. E-mail über eine verschobene Vorlesung informiert.

Der neue Service ist für alle WU-Studenten kostenlos. Sie müssen sich einfach auf der WU-Webseite einloggen, ihre Handy-Nummer bzw. Mail-Adresse eingeben und den Informationsdienst aktivieren. Die Lehrveranstaltungsleiter können im Fall einer kurzfristigen Verschiebung bzw. Absage ihrer Vorlesung online die Benachrichtigung eingeben, die dann an die angemeldeten Studenten versendet wird. “Neben dem e-Learning-Portal und der Prüfungs- und Notenauskunft per SMS unterstützen wir unsere Studenten mit diesem Dienst und helfen so, unnötige Wegzeiten zu ersparen”, erklärte der für Lehre zuständige WU-Vizerektor Karl Sandner.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Info über abgesagte Vorlesungen aufs Handy
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen