In Dessous fühlen sich Frauen wie Göttinnen

©Obsessive
Frauen lieben Dessous und sie tragen sie in erster Linie für sich selbst. Schöne Dessous sind für immer mehr Frauen ein Ausdruck ihrer Persönlichkeit und ihres Wohlgefühls. Der neue Online-Store von Moletti bietet ein ausgewähltes Sortiment erotischer Dessous und exklusiver Lingerie.
Sexy Dessous als Inspiration
Models in Dessous

Die neue Lust an der Lust

Frauen von heute lassen sich ihre Lust nicht mehr nehmen. Ganz nach dem Motto der amerikanischen Bestseller-Autorin Betty Dodson “Nur wenn ich mich selbst liebe, kann ich dich lieben, wenn du dich liebst” sorgen sie für eine ordentliche Portion Eigenliebe und schmeicheln ihrem Körper und dem Ego. Ob sie einen der, seit “Sex and the City” legendären, Perlenstrings der Marke Bracli genießen, sich das sensationelle Tragegefühl von Lack- und Wetlook-Dessous von Patrice Catanzaro gönnen oder – ohne, dass es irgend jemand wissen kann – einen der handgefertigten Mini- & Micro-Strings der französischen Marke Lola Luna tragen, bleibt meistens ein ganz weibliches Geheimnis.

Schöne, exklusive oder fast “verboten” erotische Wäsche zu tragen steigert das Selbstwertgefühl und sorgt für eine ganz besondere Ausstrahlung, die diese Frauen so besonders macht.

Vom Drunter zum Drüber

Was früher versteckt wurde und eher noch der Liebhaber als der Ehemann zu Gesicht bekam, wird heute immer öfter mit der Tages- oder Abendgarderobe kombiniert. Vorreiterinnen wie die Superstars Madonna oder Lady Gaga haben den Dessous-Look gesellschaftsfähig gemacht. Und so bietet auch das Sortiment bei MOLETTI eine exklusive Auswahl hochwertiger Corsagen und Dessous, die entsprechend kombiniert, nicht mehr länger versteckt werden dürfen. Sie sind einfach zu schön, um sie nicht zu zeigen.

Edle Brokat-Corsagen von Chilirose werden über Blusen oder zu lässigen Jeans getragen, das abendliche Outfit mit darüber getragener Lingerie aus Netz in erotische Höhen gehoben oder aufreizende Anblicke gewährt, wenn sie über dem exklusiven BH eine hauchzarte Bluse aus feinstem Tüll trägt. Selbstbewußte Frauen genießen dieses Spiel mit ihrer ureigenen weiblichen Macht.

Die Geheimnisse des Boudoirs

In den Häusern der wohlhabenden Gesellschaft war es früher der bestens gehütete Rückzugsraum der Dame des Hauses. Hier durfte selbst der eigene Ehemann nur mit Einladung eintreten, da sie hier ihre weiblichsten Geheimnisse bewahrte. Und genau diese weiblichen Raffinessen sind auch im Boudoir bei MOLETTI zu finden. Hautschmeichelnde Öle, glitzernder Körperpuder, edler Schmuck für intimste Stellen und noch viel mehr ist hier zu entdecken. 

Shoppen und Infos unter www.moletti.at.

  • VIENNA.AT
  • Mode
  • In Dessous fühlen sich Frauen wie Göttinnen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen