Impfstelle Wien Millennium City pausiert am Feiertag

Die Impfstraße in der Wiener Millennium City hat am Feiertag nicht geöffnet.
Die Impfstraße in der Wiener Millennium City hat am Feiertag nicht geöffnet. ©APA_Georg Hochmuth
Die Impfstelle Millennium City in Wien-Brigittenau hat am Feiertag nicht geöffnet. Alle anderen Impf-Standorte haben, laut Stadt Wien, jedoch zu den gewohnten Öffnungszeiten offen.

Wien impft auch am Feiertag - allerdings nicht in der Impfstelle in der Millennium City. Alle anderen Impf-Standorte haben zu den gewohnten Öffnungszeiten am Mittwoch, 8.12. geöffnet. Ohne Termin ist Impfen am Feiertag in der Lugner City, in der Impfstation im Stephansdom, im HumaEleven , im Auhofcenter und in der TU Wien möglich.

Impfstelle Wien Millennium City hat am Feiertag nicht geöffent

Mit Termin über http://impfservice.wien wird an den Standorten Gasgasse, Kamelitergasse, Amalienbad und Brigittenauerbad geimpft. In Wiens größter Impdstraße im ACV ist Impfen mit Termin und ohne Termin möglich. Darüber hinaus ist auch die Impfbim in Betrieb. Am 8.12. steht diese bei der Remise Karlsplatz/Oper/Otto-Wagner-Pavillon.

Alle Impf-Angebote der Stadt auf https://impfservice.wien/corona/

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Impfstelle Wien Millennium City pausiert am Feiertag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen