Immobilienball 2019 in Wien: Karten ab sofort erhältlich

Der Kartenverkauf für den Immobilienball in der Wiener Hofburg hat gestartet.
Der Kartenverkauf für den Immobilienball in der Wiener Hofburg hat gestartet. ©epmedia / Jana Madzigon
Der Immobilienball findet bereits zum 14. Mal in der Wiener Hofburg statt. Die Karten sind ab sofort erhältlich. Eine Karte kann ab € 25,- Spende erworben werden. Mit dem Spendenerlös wird ein wohltätiges Projekt unterstützt.

Am 1. März 2019 findet der 14. Traditionsball der Immobilienwirtschaft statt. Die Karten sind ab sofort erhältlich. Spenden- sowie Tischkarten sind auf der Website des Balls erhältlich. Mit dem Gesamterlös der verkauften Spendenkarten wird ein nationales, wohltätiges Projekt mit Immobilienbezug unterstützt. Welches Projekt die Spenden erhält, wird in einem Online-Voting ab Oktober 2018 ermittelt.

Mehr als € 60.000 bei Spendenaktion des Immobilienball Wien erreicht

Bis zum 15. September 2018 hatten soziale Vereine die Möglichkeit sich mit ihrem Projekt zu bewerben. Durch die Spendenaktion wird es möglich, nachhaltig Gutes zu tun. In einem öffentlichen Voting wurde für den diesjährigen Ball 2018 folgendes Sozialprojekt gekürt: “Deine Familie ist bei dir – das BONsurprise Appartement” des Vereins BONsurprise. Dafür wurden € 60.000,- überreicht. Wie bereits im vergangenen Jahr, werden auch heuer ca. 3000 Besucher aus der Immobilienwirtschaft erwartet.

Bereits zum 12. Immobilienball im Februar 2017 wurde mit einem Kartenerlös von insgesamt 45.000 Euro das Projekt “Ein zweites Kinderhilfe-Haus in Wien” der Ronald McDonald Kinderhilfe unterstützt.

Weitere Informationen finden Sie hier!

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Immobilienball 2019 in Wien: Karten ab sofort erhältlich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen