Immo-Zweig der TU Wien feiert 30-jähriges Jubiläum

Der Immo-Zweig der TU Wien feiert sein 30-jähriges Bestehen.
Der Immo-Zweig der TU Wien feiert sein 30-jähriges Bestehen. ©APA-FOTO: HERBERT PFARRHOFER
Die TU Wien feiert 30 Jahre immobilienwirtschaftliches Studium an ihrer Universität. Das Jubiläum wird mit Fachveranstaltungen, Exkursionen und einem Festakt begangen.

Am Wiener Karlsplatz hat man heuer allen Grund zur Freude: Die immobilienwirtschaftliche Weiterbildung der TU Wien feiert in diesem Jahr ihr 30-jähriges Bestehen. Dabei ist man stolz auf rund 1.200 Absolventen, die bereits ihre “Immo Mater” verlassen und erfolgreich Karriere gemacht haben. Im Jahresverlauf 2019 wird nun auf die Höhepunkte der letzten Jahrzehnte aber auch auf die Zukunft der Immobilienbranche geblickt.

Das 30-jährige Jubiläum wird mit Fachveranstaltungen, Exkursionen und einem feierlichen Festakt im Oktober begangen. Das Highlight im ersten Halbjahr bildet ein Field Trip nach Moskau. Im Rahmen der festlichen Jubiläumsfeier im Oktober dürfen sich Absolventen, Studierende und Vortragende dann auch einmal selbst feiern.

Der erste Immobilienlehrgang auf universitärem Niveau

Bereits im Jahr 1989 wurde an der Technischen Universität Wien der erste Hochschullehrgang für die Immobilienwirtschaft auf universitärem Niveau angeboten. Seitdem steht die Praxisorientierung im Fokus: Universitätsprofessoren und namhafte Experten aus der Wirtschaft geben ihr Know-how aus den Bereichen Bautechnik, Recht, Raumplanung, Projektentwicklung und -management an die Studierenden weiter.

“Die TU Wien ist der “place to be”, wenn es um immobilienwirtschaftliche Lehrangebote geht”, sagt Prof. Bob Martens, Studiendekan für Weiterbildung und Lehrgangsleiter für immobilienwirtschaftliche Angebote am Continuing Education Center der TU Wien. “Wir verbinden Technik, Recht und Wirtschaft, was sich in der Zusammensetzung der Studierenden zeigt, die genau aus diesen Bereichen stammen. Über die vergangenen Jahrzehnte hinweg haben wir eine Studienstruktur eingerichtet, die das berufsbegleitende Studieren optimal ermöglicht. Unsere ExpertInnen wissen immer, was die Immobilienbranche gerade bewegt und integrieren diese Entwicklungen direkt in den aktuellen Lehrplan.”

 

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Immo-Zweig der TU Wien feiert 30-jähriges Jubiläum
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen