Immer wieder Montags: Bankraub

Symbolfoto &copy Bilderbox
Symbolfoto &copy Bilderbox
Kein Wochenanfang ohne Bankraub in Wien: Am Montag ereignete sich in einer Filiale der Weinviertler Volksbank in der Börsegasse in der Wiener Innenstadt der insgesamt 20. Überfall seit Jahresbeginn.

Schon wieder ein Banküberfall in Wien: Ein bewaffneter Täter entkam unerkannt mit seiner Beute. Verletzt wurde niemand.

Der Montag scheint derzeit ein sehr beliebter Tag für Bankräuber in Wien zu sein: Am 28. Februar wurden zwei und am 21. Februar gleich drei Geldinstitute überfallen. Am 14. Februar war es „nur“ ein Banküberfall gewesen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Immer wieder Montags: Bankraub
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen