Illegale Migration: Erneut zehn Personen in NÖ aufgegriffen

Das Landeskriminalamt übernahm die Ermittlungen.
Das Landeskriminalamt übernahm die Ermittlungen. ©APA (Sujet)
Im Bezirk Mödling sind am Freitagvormittag zehn illegal eingereiste Personen und ein zuvor geflüchteter Schlepper aufgegriffen worden.

Die Landespolizeidirektion Niederösterreich bestätigte entsprechende Medienberichte. Das Landeskriminalamt übernahm die Ermittlungen.

Dritter ähnlich gelagerter Einsatz in der Region binnen einer Woche

Es handelte sich bereits um den dritten ähnlich gelagerten Einsatz der Exekutive in der Region binnen einer Woche. In der Nacht auf Sonntag waren in Mödling 18 Flüchtlinge - Syrer und Iraker - entdeckt worden. Und erst am (gestrigen) Donnerstag wurden Schlepper und sieben Flüchtlinge in Wiener Neudorf (Bezirk Mödling) gestellt.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Illegale Migration: Erneut zehn Personen in NÖ aufgegriffen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen