Iglo-Foodie: Pop-Up-Restaurant eröffnete am 12. November

Das Pop-Up-Restaurant Iglo Foodie öffnete seine Türen.
Das Pop-Up-Restaurant Iglo Foodie öffnete seine Türen. ©VIENNA.at
Am Mittwoch, den 12. November, eröffnete das Pop-Up-Restaurant Iglo Foodie seine Türen. Mit dabei waren zahlreiche Promis.
Promis bei der Eröffnung

Die Idee hinter dem Pop-Up-Restaurant: Iglo Facebook-Fans sind zu Gast und bezahlen nur mit einem Foto, das sie via #iglofoodie auf www.facebook.com/iglo.at posten. Zum Start des Pop-Up-Restaurants lud Iglo Geschäftsführer Dr. Rainer Herrmann Gäste aus Sport und Kultur zum exklusiven Dinner. Moderatorin Johanna Setzer führte durch den Abend, während sich Iglo Chefkoch Gregor Nabicht bei der Zubereitung seiner Kreationen über die Schulter blicken ließ.
Mit dabei waren unter anderem Starkoch Wini Brugger, Miss Austria 2014 Julia Fuerda, Moderatorengrößen wie Dieter Chmelar, Carolyn Aigner, Volker Piesczek und Sasa Schwarzjirg, Modeschöpfer La Hong, Dancing Stars Vadim Garbuzov und Kathrin Menzinger, Tanzprofi und Charity Lady Yvonne Rueff, ehemaliger Skirennläufer Hans Enn sowie Claudia Lösch, Markus Salcher und Roman Rabl vom AustriaSkiteam Behindertensport.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Iglo-Foodie: Pop-Up-Restaurant eröffnete am 12. November
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen