"Ich will ein Baby!"

Baby-Boom bei "Grey's Anatomy"! Nachdem seine ehemaligen Kolleginnen Ellen Pompeo und Katherine Heigl sich ihren Kinderwunsch bereits erfüllt haben, setzt jetzt T.R. Knight noch eins drauf. Auch er kann sich vorstellen, bald Papa zu werden.

Am 15. September brachte Ellen Pompeo ihre kleine Stella auf die Welt, wenige Tage später stellte Katherine Heigl ihre Adoptivtochter Naleigh vor, und auch Eric “Mc Dreamy” Dane verkündete kürzlich, dass er mit seiner Ehefrau Rebecca Gayheart Nachwuchs erwartet. So ein Baby-Fieber unter Serienkollegen kann schon ansteckend sein. Jetzt hat es scheinbar auch T.R. Knight erwischt.

“Hast du eins?”

Obwohl er schon vor Monaten aus der Erfolgsserie “Grey’s Anatomy” ausgestiegen ist, pflegt der 36-Jährige Schauspieler noch regen Kontakt zu seinen ehemaligen Set-Kollegen. Zu Gast bei Ellen DeGeneres’ Talkshow plauderte T.R. also gut gelaunt über Pompeos und Heigls Nachwuchs und verriet dabei, dass auch er selbst sich in naher Zukunft als “Daddy” sehen könnte (siehe Video unten, ab Minute 3:05). Auf Ellen DeGeneres Frage, ob er auch ein Baby haben möchte, antwortete Knight zuerst allerdings im Scherz: “Jeder hat Babys. Ich will auch ein Baby. Hast du eins?”

Wir werden sehen…

Wenig später, als DeGeneres ihm versicherte, dass sie kein Baby für ihn hätte, erklärte Knight dann seine scherzhafte Antwort: “Ich dachte nur, weil du den Gästen deiner Sendung ja manchmal etwas schenkst”. Doch auch im weiteren Gespräch stellte T.R. Knight klar, dass er durchaus gern Papa werden würde. “Ich weiß nicht ob es schlussendlich klappt, aber es wäre definitiv etwas, was mir gefallen würde. Wir werden sehen.”

Ob T.R. Knight mit seinem 20-jährigen Partner Mark Cornelson bald ein Baby adoptieren wird? Wir werden sehen…

(Foto: Screenshot youtube)

Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen