"Ich springe vom Balkon!"

Einmal mehr hat sich Robert Pattinson in einem Interview dazu ausgeschwiegen, ob er mit "Twilight"-Co-Star Kristen Stewart eine Beziehung hat oder nicht. Dafür hat er aber verraten, weshalb er sich verzweifelt vom Balkon stürzen könnte!
Robert Pattinson und Kristen Stewart
Steht Kristen heimlich auf Frauen?

Teenie-Liebling Robert Pattinson, 24, ist für drei Dinge berühmt: seine Frisur (die er zurzeit uncharakteristisch kurz trägt), seine Beziehung zu Kristen Stewart (die keiner von beiden jemals offiziell zugegeben hat), und sein ambivalentes Verhältnis zum eigenen Starruhm.

“Sesshaft werden???”

Auch in seinem jüngsten TV-Interview – ausgestrahlt am 14. 6. in der “Today”-Show des US-TV-Senders NBC – war sein Haar perfekt gestylt, verlor er kein Wort über Kristen, und lamentierte einmal mehr über die Einschränkungen, die ihm sein Ruhm beschere: “Ich würde gern auf ein Date gehen. Ich will das nur gesagt haben – ich habe einfach keine Dates mehr”, verriet Robert. Natürlich kann man nur spekulieren, ob er damit gemeint hat, dass er sich mit Kristen Stewart nicht in der Öffentlichkeit zeigen kann.

Seine Interviewpartnerin Jenna Bush Hager, die Tochter von Ex-US-Präsident George W. Bush, versuchte jedenfalls tapfer, dem Beau etwas über seine Zukunftspläne punkto Beziehungen zu entlocken. Zum Beispiel mit der Frage, ob er vorhabe, sesshaft zu werden und zu heiraten. “Ich verstehe unter “sesshaft werden”, dass man nicht mehr mit jeder Frau schläft. Der Idee, mich irgendwo niederzulassen, kann ich nämlich nicht viel abgewinnen.”

Heiraten ist also durchaus okay, solange es nicht bedeutet, einen fixen Lebensmittelpunkt zu haben. Dafür wäre es zurzeit beruflich aber ohnehin zu stressig – schließlich wird Robert schon bald wieder für zwei neue “Twilight”-Filme vor der Kamera stehen. Band 4 der Vampirsaga – “Bis(s) zum Ende der Nacht” – soll nämlich als zwei Filme in die Kinos kommen. Ein Plan, den Robert nicht so gut findet: “Das werden lange Dreharbeiten werden. Beim letzten Dreh ist uns praktisch die gesamte Paparazzi-Population von Los Angeles nach Vancouver gefolgt, und hat dort unser Hotel belagert. Wenn wir wieder in Vancouver drehen, bekomme ich vielleicht Lagerkoller und stürze mich vom Balkon hinunter.”

(seitenblicke.at/foto: dapd)

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • "Ich springe vom Balkon!"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen