AA

Ich darf nicht hinein ...

Der schönste Tag im Leben einer Frau muss absolut perfekt sein. Bei einer Hochzeit darf auf gar keinen Fall irgendetwas schiefgehen, sonst verfolgt einen die Erinnerung ein Leben lang. Schon mal zwei gute Gründe für Nicole Richie, Paris Hilton NICHT einzuladen ...
Nicole Richie und Joel Madden
Die schwangere Nicole Richie

Nicole Richie heiratet … und Paris Hilton wird nicht eingeladen! Was vor wenigen Jahren noch völlig undenkbar gewesen wäre, scheint nun völlig logisch.

We’ll always have Paris … NOT!

Die beiden Skandalnudeln von einst – wir erinnern uns mit Schrecken an ihre Reality-TV-Show “The Simple Life” – haben sich nämlich auseinandergelebt. Während Nicole, 28, mit Rocker Joel Madden und den beiden gemeinsamen Kids ein beschauliches Familienleben führt, tingelt Paris bekanntlich immer noch als It-Girl-Nr.1 durch die Lande – und sorgt dabei nach wie vor für Peinlichkeiten und Skandälchen. Und darauf kann Nicole sehr gut verzichten – vor allem auf ihrer Hochzeit.

Popeater. com will in Erfahrung gebracht haben, dass Frau Richie eine einfache und traditionelle Hochzeit haben möchte – im engsten Familien- und Freundeskreis. “Beide Eltern wollen, dass ihre süßen Kinder, Harlow und Sparrow, bei der Zeremonie mitmachen, während Nicoles Vater Lionel Richie die Hand seiner Tochter übergibt. Ihre einst beste Freundin Paris wird auf gar keinen Fall Brautjungfer”, will jemand aus dem Richies Umfeld wissen.

Die Gefahr, dass Paris aus dem Rahmen der Feierlichkeit fallen könnte, ist einfach zu groß. Auf allen Vieren sollten dort nur die Kleinsten herumkriechen …

(seitenblicke.at/foto:ap)

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Ich darf nicht hinein ...
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen