I Killed My Mother

Der 17-jährige Hubert hat für seine Mutter nichts als Verachtung übrig. Dabei hat der Bub doch eigentlich genug damit zu tun, erwachsen zu werden. Der Debütfilm des kanadischen Wunderkinds Xavier Dolan, der "I Killed My Mother" mit 17 schrieb, mit 19 drehte und damit die Festivals weltweit im Sturm eroberte. Ab 10. Juni im Kino.
Zum Trailer

I Killed My Mother (CA 2009, 100 min)
Regie: Xavier Dolan
Mit: Xavier Dolan, Anne Dorval
www.i-killed-my-mother.de

 

Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen