AA

Häupl erneuert Forderungen nach 1.000 zusätzlichen Polizisten

Wiens Bürgermeister Michael Häupl (S) untermauerte am Dienstag erneut seine Forderung nach 1.000 zusätzlichen Polizisten für die Bundeshauptstadt.

Zugleich bekräftigte er seine Bereitschaft, die Exekutive in Länderkompetenz zu übernehmen, sollte sich das Innenministerium in dieser Frage weiterhin sperrig zeigen: “Gebt mir die Wiener Polizei, und ich sorge für Ordnung.”

Schließlich sei es schwer, beständig für etwas die Verantwortung übernehmen zu müssen, für das man keine Verantwortung trage, wie beim Personalmangel der Polizei, so Häupl. Jedenfalls könnten weder die von der ÖVP geforderte Stadtwache noch die bereits existierenden Müllsherriffs “Waste-Watcher” die Kriminalität bekämpfen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Häupl erneuert Forderungen nach 1.000 zusätzlichen Polizisten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen