Hüttenzauber in der Wiener City: Saison-Opening auf der Wiener Alm

Einen zünftigen Bieranstich gab es beim exklusiven Saision-Opening der Wiener Alm.
Einen zünftigen Bieranstich gab es beim exklusiven Saision-Opening der Wiener Alm. ©Martin Steiger
Am Donnerstag fand das exklusive Saison-Opening der Wiener Alm statt. In der Almhütte am Wiener Prater wurde der Hüttenzauber eingeläutet.
Bilder der Eröffnung

Neben den Schmankerln und der Hüttenatmosphäre wurden die Gäste der Eröffnung der “Wiener Alm” Saison auch Zeugen eines zünftigen Bieranstichs. Olympiasiegerin Julia Dujmovits und Kickbox-Weltmeisterin Nicole Trimmel führten diesen durch. Die Geschäftsführer Thomas Kenyeri und Lukas Schütz hatten gestern Promis zum exklusiven Saison-Opening in der 200 Jahre alten Almhütte geladen.

Hüttenzauber in der Wiener City

Seit Donnerstag hat Wiens Almhütte am Wiener Prater geöffnet. Bis Jänner können dort exklusive Feiern mit Après Hütten-Feeling veranstaltet werden. “Die Wiener Alm ist ein Erfolgsprojekt der Event Company Opitz & Hasil, wir starten bereits in die vierte Saison. Das Thema Alm funktioniert hervorragend, die Kombination aus urigem Hüttenflair und österreichischen Schmankerln ist im Winter genau richtig”, sagt Hüttenwirt Thomas Kenyeri. Die Almhütte bietet Platz für 150 Personen. Für kleinere Events gibt es außerdem eine Almhütte für 50 weitere Personen.

Im Dezember gibt es derzeit gibt es noch vereinzelt offene Termine für Weihnachtsfeiern. Die Hütte kann auch im Jänner und Februar noch für Veranstaltungen gemietet werden.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Hüttenzauber in der Wiener City: Saison-Opening auf der Wiener Alm
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen