Hubschrauber-Einsatz auf der Vorgartenstraße

Am Donnerstagnachmittag kam es auf der Vorgartenstraße zu einem Rettungseinsatz. Ein ÖAMTC-Hubschrauber landete auf der Grünfläche, flog jedoch ohne Patienten wieder davon.
Bilder vom Einsatz

Um 12:42 wurde der Hubschrauber Christopherus 9 in die Vorgartenstraße beordert. Eine Frau alarmierte die Einsatzkräfte, nachdem sie von einem Insekt gestochen worden war und darauf allergisch reagiert hatte. 16 Minuten später war das Rettungsteam bereits vor Ort, konnte aber ohne Patientin wieder abfliegen. Die Frau wurde bereits von der Rettung in ein Krankenhaus gebracht. “Ein typischer Fehlseinsatz“, sagte ein Sprecher des ÖAMTC auf Anfrage von Vienna Online. Der Patientin, die auf den Insektenstich allergisch reagierte, geht es bereits wieder besser.

Wollen auch Sie Leserreporter werden? Hier erfahren Sie mehr!

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Hubschrauber-Einsatz auf der Vorgartenstraße
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen