AA

Hörbiger eröffnet Literaturfest "Rund um die Burg"

Christiane Hörbiger eröffnet am 19. September um 16 Uhr mit einer Lesung aus ihrem Buch "Ich bin der weiße Clown" die heurige Ausgabe des Literaturfests "Rund um die Burg. Die 24 Stunden der Literatur in Wien", das zum bereits 17. Mal in Zelten neben dem Wiener Burgtheater stattfindet.

Nach Lesungen von Autoren wie Barbara Frischmuth, Egyd Gstättner, Alfred Komarek, Xaver Bayer oder Angelika Reitzer startet um Mitternacht die traditionelle “Kriminacht” mit Gerhard Tötschinger und Eva Rossmann, die um drei Uhr früh vom Erotik-Teil abgelöst wird. Ab acht Uhr morgens übernimmt Isabella Krassnitzer am Samstag die Moderation des Lesefests, bei dem in weiteren Lesungen von Belletristik bis Lyrik sämtliche Literatursparten vorgestellt werden sollen. Es lesen u.a. Margit Schreiner, Johannes Gelich, Andrea Maria Dusl, Franz Schuh und Robert Schindel. Um 16 Uhr wird das Festival mit der Lesung von Austropopper Wilfried ausklingen.

Besucher haben die Möglichkeit, mit den Autoren bei Autogrammstunden persönlich in Kontakt zu treten. Zusätzlich kann man sich bei den ausstellenden Buchhändlern über verschiedene Spezialgebiete und Neuerscheinungen informieren.

Dem Kinderprogramm ist ein eigenes Zelt gewidmet. Karin Haller vom Institut für Jugendliteratur moderiert die Lesungen, die am Freitag um 16 Uhr von Marko Simsa eröffnet werden. Bis 19 Uhr werden Geschichten für Kinder ab sieben Jahren von verschiedenen Autoren vorgestellt. Das Samstagsprogramm beginnt am Vormittag um elf Uhr mit den Beiträgen für Kinder ab neun Jahren. Ab zwölf Uhr kommen Kinder ab sechs Jahren auf ihre Kosten. Der Nachmittag ist ab 13.30 Uhr für die Kleinsten ab vier Jahren reserviert und endet um 15 Uhr mit der Lesung von Oliver Steger und Peter Friedl. Daneben gibt es ein Kinderlese-und Animationsprogramm. An beiden Tagen präsentiert die Künstlergruppe gecko.art mit “Audiotrop – Die Pflanzenflüsterer” eine Gedichtwerkstatt und Hörspielaktion für Kinder.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Hörbiger eröffnet Literaturfest "Rund um die Burg"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen