Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hot: Präsentation "Fireman's Kalender 2012" in Wien

Fireman's Kalender: Die Models können sich sehen lassen.
Fireman's Kalender: Die Models können sich sehen lassen. ©Vienna Online
Im Palais Eschenbach ging es heiß her - im wahrsten Sinne des Wortes: Mit einer feurigen Party wurde der "Fireman's Kalender 2012" am Freitagabend präsentiert.
Die heißen Feuerwehr-Männer
Feurige Kalender-Präsentation

Mittlerweile gibt es für nazu jede Berufsgruppe einen eigenen Kalender – so auch für die Wiener Feuerwehr, die ebenfalls zeigt, was sie hat. Da freut sich das weibliche Auge. Denn die abgebildeten Models sind alle Berufsfeuerwehr-Männer, die durchaus beweisen, wie gut in Form man in diesem Beruf sein muss.

Fireman’s Kalender ab 1.11. erhältlich

Das wurde nochmals bei der großen Präsentation des “Fireman’s Kalenders 2012” im Palais Eschenbach am Freitag live demonstrieret. Die Models schritten über den Laufsteg und gaben dem  – größtenteils weiblichen – erfreuten Publikum einiges zum Bewundern. Aber: Zumindest eine Frau von der Berufsfeuerwehr ist ebenso im neuen Kalender vertreten und schloss sich gut gelaunt am Laufsteg ihren Kollegen an.

Was es noch alles zu sehen gab? Wir waren live dabei. Übrigens: Den sexy Kalender bekommt man ab 1. November in allen Wiener Hauptfeuerwachen sowie online.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Hot: Präsentation "Fireman's Kalender 2012" in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen