Holz: Beliebter und nachhaltiger Baustoff

Holz ist auch jetzt noch ein beliebter Baustoff.
Holz ist auch jetzt noch ein beliebter Baustoff. ©Bilderbox.at
Holz war und ist ein besonders beliebter Baustoff. Zusätzlich werden auch Papier, Möbel, Sportgeräte oder Einrichtungsgegenstände aus der nachwachsenden Ressource Holz hergestellt.

 Gerade beim Baustoff Holz stellt sich heutzutage immer mehr Konsumenten und Unternehmer die Frage: Woher kommt das Holz? Ein PEFC-Siegel gewährleistet, dass das Holz aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern kommt. Die Entscheidung für Holz und Produkte mit dem PEFC-Siegel ist leicht: Man hilft, Waldökosysteme zu bewahren, Lebensräume von Tieren und Pflanzen zu schützen und die Erwerbsgrundlage von Waldbauern abzusichern. Das PEFC-Siegel steht für eine umweltfreundliche und nachhaltig tragfähige Nutzung der Wälder.

Mit dem PEFC-Siegel ist es leicht, unsere wertvollen Wälder zu fördern und zu erhalten. Die PEFC-Zertifizierung beginnt beim Baum im Wald und endet beim fertigen Produkt. Alle Unternehmen entlang dieser Produktionskette besitzen ein PEFC-Zertifikat und stellen sich dafür regelmäßigen Überprüfungen durch unabhängige Zertifizierungsstellen. In Österreich gibt es über 500 Unternehmen mit dem PEFC-Zertifikat.

Weitere Informationen erhält man auf www.pefc-einkaufsratgeber.at.

  • VIENNA.AT
  • Special - Bauen-Wohnen-Sanieren
  • Holz: Beliebter und nachhaltiger Baustoff
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen