AA

Hollywoodschauspieler Malil zu lebenslanger Haft verurteilt

Der US-Schauspieler Shelley Malil aus dem Film "Jungfrau, 40, Männlich, sucht..." ist am Donnerstag von einem Gericht in Kalifornien wegen versuchten Mordes an seiner Exfreundin zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt worden.
Shelley Malil vor Gericht

Malil hatte 2008 Kendra Beebe mit 20 Messerstichen schwer verletzt. Er hatte sie bei einem überraschenden Besuch in ihrem Haus zusammen mit einem Mann vorgefunden, mit dem sie Wein trank.

Der gebürtige Inder kann aber darauf hoffen, nicht sein ganzes Leben hinter Gittern verbringen zu müssen. Nach zwölf Jahren kann nach Angaben der Staatsanwaltschaft eine mögliche Begnadigung geprüft werden. Angesichts der bereits abgesessenen Untersuchungshaft und bei guter Führung könnte der 45-Jährige bereits in neun Jahren wieder ein freier Mann sein.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Hollywoodschauspieler Malil zu lebenslanger Haft verurteilt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen