Hochwasser "im Griff" der MA45

Auch ein Jahrhunderthochwasser macht Wien kaum etwas aus...
Zum Video...

Die durch den Regen angewachsenen Wassermassen sind momentan auch in Wien bemerkbar. Die Entlastungsgewässer sind offensichtlich “in Vollbetrieb” und der Wienfluss sieht derzeit fast schon abenteurlich aus.

 Doch laut MA 45 besteht kein Grund zur Sorge. Wien sei für ein Jahrhunderthochwasser bestens gerüstet, nur alle 1000 Jahre wird Wien- rein statistisch- vom Wasserpegel ernsthaft bedroht, erklärt uns Gerald Loew von den Wiener Geässern im Interview.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Hochwasser "im Griff" der MA45
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen