Hochriegl Four Ladies - von und für Frauen geschaffen

Die vier Kattus - Ladies, Mutter Maria und ihre drei Töchter Sophie, Valerie und Felicitas – luden Freundinnen und „ihre“ Begleitung aus Wirtschaft, Gastronomie, Kultur und Presse zu einer Four Ladies-Party am 2. Dezember im Kattus. Mehr im Stadtreportervideo:

Die neueste Kreation aus dem Familienunternehmen Johann Kattus entspricht Umfragen nach genau dem weiblichen Geschmack und Zeitgeist. Nicht nur durch das außergewöhnliche Design der Flasche, sondern auch durch das Geschmackserlebnis bekommt der Hochriegl Four Ladies die gewisse Raffinesse, die die Frauen so lieben. Ein Gläschen mit FreundInnen – zu Hause oder im Lieblingslokal – verspricht nicht nur puren Genuss sondern zeugt auch von einem gewissen „Savoir vivre”. In den letzten Jahren ist der Trend nachweislich zu leicht trinkbaren Sekten mit weniger Kohlensäure und Alkohol spürbar. Hingegen steigt die Nachfrage der Konsumentinnen nach fruchtigen Sekten.

Durch die Cuvée aus den Grundweinen von leichtem Grünen Veltliner und Welschriesling wird diese fruchtige Note im Geschmack erreicht. Dem Hause Kattus ist mit dem modern anmutenden Four Ladies ein Bravurstück innovativer Sekterzeugung gelungen. Das revolutionäre am Hochriegl Four Ladies ist der minimale Alkoholgehalt von 9,5 Vol % mit einem geringen Restzucker.

Die gekonnte Verbindung von Tradition und Innovation ist eines der Erfolgsgeheimnisse des Familienbetriebes Johann Kattus. Damals wie heute verarbeitet der ehemalige k.u.k. Hoflieferant nur erstklassige Grundweine, vor allem aus dem Weinviertel rund um Poysdorf.

Heute ist Johann Kattus die letzte Sektkellerei in österreichischen Familienbesitz und mit ihren Hochriegl-Produkten fixer Bestandteil der heimischen Gastronomie und des Handels.

 

  • VIENNA.AT
  • Lokalfuehrer
  • Hochriegl Four Ladies - von und für Frauen geschaffen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen