Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hochkar in NÖ: 15-Jähriger bei Skiunfall außerhalb des gesicherten Gebiets verletzt

Der 15-Jährige wurde ins Krankenhaus geflogen.
Der 15-Jährige wurde ins Krankenhaus geflogen. ©APA/HANS PUNZ
Am Freitag hat sich ein 15-Jähriger im Skigebiet am Hochkar verletzt. Laut Polizei fuhr er außerhalb des gesicherten Skiraums.

Im Skigebiet Hochkar in Niederösterreich ist am Freitag ein 15-jähriger Steirer verunglückt. Der Jugendliche fuhr laut Polizei im Gemeindegebiet von Göstling an der Ybbs (Bezirk Scheibbs) außerhalb des gesicherten Skiraumes. In einer Rechtskurve stürzte er über eine etwa fünf Meter hohe, fast senkrecht abfallende Böschung auf den Zufahrtsweg zu einer Hütte. Dabei verletzte er sich schwer.

15-Jähriger mit Christophorus 15 ins Krankenhaus geflogen

Ein Zeuge, der den Unfall mitbekam, verständigte gegen 14.10 Uhr die Einsatzkräfte, berichtete die Landespolizeidirektion Niederösterreich am Samstag. Nach Versorgung durch die Bergrettung flog der Notarzthubschrauber Christophorus 15 den Verletzten in das Landesklinikum Steyr.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Hochkar in NÖ: 15-Jähriger bei Skiunfall außerhalb des gesicherten Gebiets verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen