AA

Hinrunde für Prödl nach Innenbandteilriss beendet

Prödl muss zumindest bis Mitte Jänner pausieren
Prödl muss zumindest bis Mitte Jänner pausieren
Für ÖFB-Teamspieler Sebastian Prödl vom deutschen Bundesligisten Werder Bremen ist die Hinrunde beendet. Der Abwehrspieler fällt mit einem Innenbandteilriss im rechten Knie sechs bis acht Wochen aus. Das teilten die Bremer am Montag mit. Prödl hatte sich die Verletzung am Sonntag beim 2:5 bei Eintracht Frankfurt zugezogen.


“Das ist natürlich bitter, dass Basti so lange ausfällt. Er wird uns fehlen, aber wir haben aber andere Spieler, die diese Lücke ausfüllen und sich jetzt beweisen können – auch wenn sie bisher wenig Spielpraxis sammeln konnten”, sagte Werder-Coach Viktor Skripnik.

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Hinrunde für Prödl nach Innenbandteilriss beendet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen