Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hillary Clinton ist "das spannendste weibliche Vorbild aller Zeiten"

©Reuters
Mit Hilfe eines Crowdfunding-Projekts will eine New Yorker Firma eine Hillary-Clinton-Figur im Miniatur-Format produzieren.

“She can solve any international crisis with a single joke.” Dieses kleine Reklamevideo bewirbt eine ganz besondere Action-Heldin: Internationale Krisen lächelt sie einfach weg, russische Bären ringt sie nieder. Nordkoreanische Raketen entschärft sie mit Coolness.

“Smart, bold and stylish, the world has never seen a woman quite like this.” Gemeint ist Hillary Clinton, ehemals Außenministerin der Vereinigten Staaten, bald vielleicht Präsidentschaftskandidatin der Demokraten für 2016. Zumindest, wenn es nach den Erfindern der Figur geht. Jason und Alyssa Zeller Feinberg aus New York haben ein Crowdfunding-Projekt ins Leben gerufen, um mit der Kunststoff-Hillary in Produktion gehen zu können. Und so eine eventuelle Kandidatur zu unterstützen.

“Wenn ich nach Persönlichkeiten für Action-Figuren suche, dann will ich viel über sie erfahren. Je mehr ich über Hillary gelesen und ihre Lebensgeschichte kennengelernt habe, desto mehr wurde mir klar, dass sie einfach das spannendste, weibliche Vorbild aller Zeiten ist.”

“Das Lächeln, die Details der Knöpfe auf dem Anzug. Das ist toll geworden, und sieht wirklich aus wie Hillary. Es ist nicht einfach, so was in einer Figur abzubilden. Erst recht nicht, wenn sie so klein ist.”

Auch Miniaturen des amtierenden Präsidenten und seiner First Lady haben Jason und Alyssa im Programm. Das Feedback auf die 15 Zentimeter große Mini-Hillary war deutlich: Fast 20000 Dollar haben die beiden schon gesammelt. Die Produktion der Figur steht damit fest – was man von der Präsidentschaftskandidatur Clintons noch nicht sagen kann.

“Wir haben von der Kampagne ‘ReadyforHillary’ noch nichts wieder gehört. Aber sie wissen, dass es uns gibt und folgen uns bei Twitter. Ich weiß aber nicht, ob Hillary uns schon kennt.”

Der erzkonservative Republikaner Ted Cruz hat als erster ranghoher US-Politiker seine Kandidatur 2016 erklärt. Ob und wann Ex-Außenministerin Clinton ihren Hut in den Ring wirft, wird weiter mit Spannung erwartet.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Lifestyle
  • Hillary Clinton ist "das spannendste weibliche Vorbild aller Zeiten"
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen