Hilary Duff will noch keine Kinder

©AP
Schauspielerin & Sängerin Hilary Duff hat keine Eile, mit der Familienplanung zu beginnen, sondern sagte, sie und ihr Sportler-Gatte Mike Comrie müssten sich erst einmal noch bei ihren Gästen für deren Hochzeitsbesuch bedanken.
Hilary beim 25. Filmfestival in Santa Barbara
Noch mehr Bilder von Hilary Duff

Die Aktrice und Sängerin (‘With Love’) heiratete vor Kurzem den kanadischen Eishockey-Spieler Mike Comrie (30), doch obwohl die Beauty irgendwann Kinder haben möchte, werden die beiden mit der Familienplanung warten, bis sie andere Dinge im Leben erreicht haben. “Tun wir nicht. Wir denken überhaupt nicht darüber nach“, sagte die Blondine in der amerikanischen Radioshow ‘Valentine in the Morning’, nachdem sie gefragt wurde, ob sie und ihr Gatte darüber nachdenken würden, Kinder zu haben. “Wir freuen uns darauf, Kinder zu haben. Aber wir wollen es nicht jetzt tun.”

Die Schöne erklärte, dass sie und ihr Liebster im Moment dringlichere Angelegenheiten auf dem Herzen hätten. Die beiden schlossen erst vor sechs Wochen den Bund fürs Leben und müssen sich im Nachhinein noch bei den Gästen der Zeremonie melden. “Wir haben noch keine Dankeskarten verschickt. Können wir das vorher aus dem Weg räumen?“, lachte sie.

Der Sportler (‘Pittsburgh Penguins’) hatte ihr im Februar mit einem 700.000 Euro teuren 14-Karat-Ring den Antrag gemacht, als das Paar auf Hawaii urlaubte. Geheiratet haben die beiden dann im August in Santa Barbara. Sie gaben sich vor 100 Familienmitgliedern und engen Freunden das Jawort. Die Trauung fand bei Sonnenuntergang statt und Hilary Duff schritt zum Altar über einen Gang, der mit Rosenblättern und Kerzen gesäumt war.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Hilary Duff will noch keine Kinder
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen